Forellenköder

Startseite/Schlagwort: Forellenköder

Mummys

Mummys, Mummies - hinter dieser Bezeichnung verbergen sich mummifizierte Bienenmaden / Wachmottenlarven. Mummies sind nicht nur Ersatzköder, wenn man keine lebende Bienenmaden zur Hand hat. Bedingt durch ihre zähe Konsistenz sind sie ideal für das Schleppangeln und für weite Würfe, da sie im Vergleich zu lebenden Bienenmaden ungleich länger formstabil am Haken bleiben. Ein weiterer [...]

Hansen Stripper

Der Hansen Stripper ist wohl einer der bekanntesten Blinker in Nordeuropa. Der Hansen-Blinker Stripper besitzt eine tolle Aktion, die beim Führen unglaubliche Vibrationen aussendet.  In der neuen 50 mm-Ausführung ist der Hansen Stripper auch bestens geeignet für das Angeln mit Sbirolinos am Forellenteich. Aussgestattet mit geschmiedeten Springringen und dünndrähtigen Drillingen. Dekore Hansen Stripper In den [...]

Forellenteig

Forellenteig gehört seit inzwischen über 20 Jahren zu den beliebtesten Forellenködern am Forellenteich. Der wohl bekannteste in Deutschland kommt aus den USA:  Berkley Forellenteig Zuerst gab es schwimmenden Forellenteig nur in einer Geschmacksrichtung, in verschiedenen Farben und ohne Glitter. Inzwischen gibt es Forellenteig in unzählig vielen Varianten: Schwimmend, sinkend, einfarbig, mehrfarbig, mit Glitter, ohne Glitter, [...]

FTM Amino Flash Faulenzerteig

Der Fishing Tackle Max Amino Flash Faulenzer Teig ist ein sinkender Angelteig mit Aminosäuren für Forellen. Amino Flash Faulenzer Forellenteig löst sich im Wasser langsam auf und gibt hierbei effektiv Lockstoffe ins Wasser ab. Dieser Forellenteig besitzt bezüglich seiner Konsistenz einen eher krümmeligen Charakter, weshalb er sich weniger für das aktive [...]

Berkley Powerbait Floating Eggs Garlic

Berkley Powerbait Floating Eggs Garlic sind künstliche Lachseier mit Knoblauch-Aroma. Diese künstlichen Lachseier bestehen jeweils aus einer farbigen und einer transparenten Kugelhälfte mit Glitter-Partikeln. Bei entsprechender Beköderung rotieren diese Lachseier bei Schlepppausen, wodurch ein erhöhter Lock-Effekt (Hell-Dunkel-Wechsel) entsteht. Berkley Powerbait Floating Eggs Garlic Lachseier haben gegenüber echten Lachseiern eindeutige Vorteile: erhältlich in verschiedenen Farben halten [...]

Sänger Iron Trout Baco

Die Bacos aus dem Sänger Iron Trout Forellenprogramm erinnern aufgrund ihrer Form an zwei "L-förmig" aufgezogene Bienenmaden. Aufgrund der entsprechenden Rotationsfreudigkeit sind Bacos ideale Schleppköder am Forellenteich. Erwähnenswert ist auch die aussergewöhnliche Weichheit - sie sind so weich, dass Forellen beim Anbiss sie nicht augenblicklich wieder ausspucken, sondern sie nicht selten sogar wie einen Naturköder [...]

Selektiv auf Bachforelle & Co

Im Frühjahr werden bei Sonderveranstaltungen oft Saiblinge und Bachforellen mit besetzt. Diese Fische beißen aber verhältnismäßig schlecht auf normalen Forellenteig oder Maden. Beste Erfahrungen beim Schleppen auf diesen Sonderbesatz habe mit selbstgemachten Teig aus Forelli und mit kleinen Rotwürmern als “Spaghetti-Ersatz” gemacht. Aber auch stationär an einer auftreibenden Grundmontage fängt man bei einem solchen Mischbesatz [...]

Agile Naturköder bei Frost

Gerade in der kälteren Jahreszeit sind selbst frische Maden und Mehlwürmer alles andere als agil am Haken, wenn sie schon seit einiger Zeit bei Temperaturen um den Gefrierpunkt im Freien standen. Viele Angler packen sich dann die Köderdosen in die Jackentaschen. Aber bei großer Köderauswahl und Ködermenge wird es bald nervig, wenn man fast immer [...]